Hey, ich bin Lisa!
Ich lache gerne.
Und viel.

Und du?
Wann hattest du
deinen letzten
richtig guten
Tag?


Du suchst Entspannung? Action? Abenteuer?

Oder möchtest du einfach mal wieder einen richtig guten Tag haben?

SUPER! – Ich auch! 

Ich zauber dir ein Lächeln ins Gesicht. 

Du möchtest

  • mal wieder etwas nur für dich tun?
  • einen ganz besonderen Tag planen?
  • eine unvergessliche Reise organisieren?

 

Ich helfe dir dabei.
Mein Ziel ist es, dich zum Lächeln zu bringen, dir unvergessliche Erlebnisse zu ermöglichen und Spaß zu haben!

Ich helfe dir dabei, mal wieder eine richtig gute Zeit zu haben.
Erinnerungen im Kopf, ein Lächeln auf den Lippen.
Unvergessliche Momente.

Hey, ich bin Lisa, ‘Lala’. Ich lache gerne, und ich lache viel.  

Und ich bin gerne unterwegs. Die letzten Jahre bin ich viel gereist und umgezogen. Von Lippstadt nach Köln, nach Gran Canaria, zurück nach Köln, nach Teneriffa. Von Teneriffa nach Panama, von Kolumbien in die Schweiz, von der Schweiz nach Brasilien. Nach Lippstadt und nach Österreich. Dazwischen lagen noch viel mehr kürzere Reisen und Ausflüge.

Ich habe viele spannende, interessante Erfahrungen gemacht und unvergessliche, atemberaubende Momente erleben können. Dafür bin ich unglaublich dankbar. Diese Erfahrungen und Momente bleiben mir für immer im Kopf. Egal wo ich bin, egal wohin ich gehe. Und wann immer ich möchte, kann ich mir diese Erfahrungen und Momente abrufen. Dank vieler toller Erlebnisse kann ich mir ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Wie es dazu kam?

Aber was ist schon das Richtige

Es gab oft Situationen, in denen ich alles in Frage gestellt habe. 

Ist das, was ich mache das Richtige? Aber was ist schon ‚das Richtige‘. Alles, was ich gemacht habe, hat mich glücklich gemacht. Das war und ist das, was für mich zählt. Das hing oft damit zusammen, dass auch die Menschen um mich herum glücklich waren. Dabei war es unwichtig, ob es alte oder neue Freude, Kollegen oder auch komplett Fremde waren.

Im Grunde ist es egal, wie lange die Planung für ein Projekt, eine Ausstellung oder Reise dauert. Das, worauf es am Ende ankommt, ist die Umsetzung. Dieser eine Moment. Was nicht heißen soll, dass die Vorbereitung und Planung eines Events nicht wichtig ist. Im Gegenteil. Diese Zeit ist die wichtigste Zeit, damit genau der gewünschte Moment reibungslos ablaufen kann. Damit die anschließenden Erinnerungen den vorausgegangenen Vorstellungen entsprechen. Oder diese sogar noch übertreffen.

Neues Wissen, neue Möglichkeiten

Ich durfte bereits viele unvergessliche Momente erleben. 

In Köln studierte ich Mehrsprachige Kommunikation. Während des Studiums fing ich als Outdoor Guide bei Querfeldeins an, Team Building Events in ganz Deutschland durchzuführen. Für ein Auslandssemester ging es dann nach Gran Canaria, und von Gran Canaria zunächst zurück nach Köln. Doch nach dem Studium zog es mich zurück auf die Kanaren, dieses Mal nach Teneriffa. Für eine neue Umgebung, neue Menschen und neue Erfahrungen.
An der FU International Academy teilten sich meine Aufgaben in Daily Business für die Sprachschule und Online Marketing für den SEO in the Sun Coworking Space, sowie die angebotenen Marketing und SEO Kurse. Unterschiedlichen Aufgaben, Sprachen und neue Menschen machten diese Zeit wahnsinnig Interessant.

Statt zurück nach Deutschland, ging es anschließend von den Kanaren mit der Nomad Cruise nach Panama. One Way Ticket. Und bereits vor der Ankunft in Panama gab es weitere unvergessliche Momente. Neue Verbindungen, neue Freundschaften, neues Wissen, neue Möglichkeiten. Von Panama reiste ich nach Kolumbien. Von dort arbeitete ich zunächst freiberuflich als Social Media Manager für eine Schweizer Fotoschule.

Die Entscheidung fühlte sich richtig an

Remote in Zürich. 

Drei Monate später zog ich nach Zürich, um vor Ort den deutschsprachigen Teil des Swiss Photo Club zu leiten. Ich plante und koordinierte Fotokurse, kümmerte mich um Marketing und Administration, organisierte Ausstellungen und Reisen und baute zwei weitere Standorte mit auf. Du kennst sicher das Sprichwort „Bilder sagen mehr als 1.000 Worte.“ Nun, von dieser Zeit habe ich unzählige, unvergessliche Bilder im Kopf behalten.

Doch mein Fernweh wuchs. Der Drang, wieder etwas Neues zu entdecken. Und so hängte ich meine Position als Operations Director nach rund einem Jahr an den Nagel, und überquerte mit der Nomad Cruise erneut den Atlantic. Wieder One Way. Dieses Mal ging die Reise nach Brasilien. Wieder eine unglaubliche Zeit. Die Entscheidung fühlte sich richtig an.

‘Ankommen’ muss kein Ort sein

Ich brauche nicht den richtigen Arbeitsvertrag in der richtigen Stadt, um ‘anzukommen’.

2019 war ich (überwiegend) in Deutschland. Als Outdoor-Guide bei Querfeldeins, als Reiseexperte bei dem Berliner Online Reisebüro Tourlane. Unterwegs war ich für das ‚Personal Growth Sailing Retreat‘ von Those That Inspire in Kroatien und als Teil des Gründungs-Teams von Camper Retreats mit in Portugal. 

Im Januar 2020 absolvierte ich in Indien meine Ausbildung zur Yogalehrerin bei Kashish Yoga. Während dieser Zeit habe ich noch viel mehr über Yoga, das Land, das Leben und mich selbst gelernt. Bei Yoga Vidya bildete ich mich anschließend zur Rückenyoga Übungsleiterin weiter. Nach einem kurzen Zwischenstopp in Deutschland verbrachte ich die erste Hälfte des Jahres in Innsbruck. Seit März 2020 unterrichte ich Online Yoga und gebe unter anderem auch Rückenyoga Kurse für Firmen und unterrichte auf Retreats. Im Sommer freue ich mich schon auf gemeinsames SUP Yoga auf dem See und viel Yoga im Freien. 

Meine Liebe für’s Reisen ist dabei definitv nicht verloren gegangen. Als Guide bin ich für Hüttenleben auf Wander- und Outdoor-Touren unterwegs und plane neue Reisen mit. Im Content Marketing für Join The Crew texte ich unter anderem Beschreibungen für Segeltörns auf der ganzen Welt. 

Du siehst; die Reise ist noch lange nicht vorbei.
Es bleibt spannend, es bleibt interessant.  

Lass uns gemeinsam etwas erleben!

Reisen, Natur, Menschen, Kulturen, neue Herausforderungen.

Meine Leidenschaft und mein Interesse für’s Reisen, für Menschen, Kulturen, neue Herausforderungen und Erfahrungen – das ist es, was mich reizt. Das ist es, was mich glücklich macht. 

Die Nähe zur Natur, zum Wasser und auch Yoga haben mir während der gesamten Zeit immer einen Ausgleich gegeben. Ruhe. Gelassenheit. Am liebsten in Kombination. Yoga auf dem Wasser, auf dem Stand Up Board. 

Nun bin ich gespannt, was die Zukunft bring.
Und ich freue mich schon, dich bei Kursen und Touren dabei zu haben, gemeinsam ein Event zu planen oder andere spannende Projekte umzusetzen!

Profile

Kontakt

Lisa Banana Phone

Lies auf Matt’s Blog (EN) mehr über seine Erfahrung mit Camper Retreats:

“Doing a campervan Portugal caravan with Camper Retreats was the one of the most amazing experiences of our lives.”

Lies auf Isis’s Blog (FR) ein Interview mit mir während unserer Zeit in Portugal:

“En octobre, pendant mon voyage au Portugal avec la Camper Retreat, j’ai rencontré une magnifique personne : Lisa.”

Tree Pose Ponta do Piedade